Merkliste

Keine Werke vorgemerkt

Kiffe, Michael

1936
in Münster/Westf. geboren

1954
erste Landschaftseindrücke und malerische Arbeiten mit 17 Jahren. Seit dieser Zeit kontinuierliche Beschäftigung mit der Malerei

1955
durch die Freundschaft mit dem Maler Wijnand Janssens Auseinandersetzung mit der Malerei Piet Mondrians; besonders beeindruckt durch seine Baum-Serie. Gemeinsame Kunstreisen und gelegentliches Zusammenarbeiten.

1957
erste Ausstellung in der Galerie H. Clasing, Münster

1959-64
Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität München. Starke Eindrücke durch die Bilder von Kandinsky und Jawlensky (Lenbach-Galerie). Einführung in die Technik der Lithographie durch den Maler Ernst Weiters, Starnberger-See. Weitere Einzelsausstellungen in der Galerie Clasing 1959, 1961, 1963, 1966, 1969 und 1970.

1970
künstlerische Gestaltung des Films „Apokal“, Regie Paul Anczykowski

1972
Einzelausstellung in der Galerie L’Ecuyer, avenue Louise, Brüssel

1977
Ausstellung in der Galerie Moering, Wiesbaden. Regelmäßige Malaufenthalte in Südfrankreich (Provence).

1980
Ausstellung mit der Malerin Katharina Könenberg in der Galerie Breig, Stade

1984
Zusätzlich zum Atelier eigene Ausstellungsräume in Münster

1988
Ausstellung in der Dresdner Bank, Bonn, Thema: Landschaften der Provence

1988-89
Ausstellung mit Katharina Könenberg in der Galerie 4 F Forum Lindenthal, Köln.

1989
Ausstellung Tonhalle (Kunstmuseum Düsseldorf) mit Katharina Könenberg und Barlach Heuer. Zusammenschluss zu einer Gruppe