Merkliste

Keine Werke vorgemerkt

Ulrichs, Timm

1940          
in Berlin geboren

1954-59
in Wildeshausen und Bremen aufgewachsen, Abitur

1959-66    
Architekturstudium an der technischen Hochschule Hannover , das er nach dem Vordiplom abbrach

seit 1959
betreibt TIMM ULRICHS in Hannover eine "Werbezentrale für Totalkunst". Er propagiert, projektiert und produziert Totalkunst-Objekte, -Szenen, -Landschaften, -Expeditionen, Totalpoesie, Totalmusik, Totalfilm, Totaltheater. Sich selbst bezeichnet er als "Totalkünstler“ als "das erste lebende Kunstwerk".

1969-70
Gastprofessur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

1970
erste Totalkunst-Retrospektive in Krefeld

1972-2005
Professur an der Kunstakademie Münster; lebt in Hannover, Münster und Berlin

1977
Teilnahme an der documenta 6 in Kassel

Große Einzelschauen fanden 1980 in Lüdenscheid, 1991 in Madrid, 2001 in Antwerpen sowie 2002 in Hannover statt. 

 

Foto: Claude Lebus, via Wikimedia Commons