Merkliste

Keine Werke vorgemerkt

Schumacher, Emil

Mappenwerk von 1999, 18 Terragraphien, jeweils signiert und nummeriert, 44,5 x 44 x 5,5 cm (Umschlag). 
Die 18 Doppelseiten sind in einer leinenbezogenen Mappe lose eingelegt. Die Mappe wird in einer Holzkassette aufbewahrt.

Auflage: 100 + XX nummerierte Exemplare. 

Kurz vor seinem Tod 1999 beschäftigt sich Schumacher mit dem ersten Buch des Alten Testaments. Entstanden sind aussagekräftige, reliefartige Grafiken auf Azetatdruckfolien, die im Handdruckverfahren in Serigraphie und Terragraphie (mit Wüstensand Israels) hergestellt wurden. Der zweisprachige Bibeltext (Hebräisch und Deutsch) wird jeweils einer Graphik mit Szenen von der Schöpfungsgeschichte bis zum Turmbau zu Babel gegenüber gestellt. Die Graphiken zum Buch Genesis zeigen Schumachers Auseinandersetzung mit dem Gelesenen und stellen eine Synthese seines gesamten Schaffens dar.